loader image
Wintersemester 2021/22

Liebe Studierende, 

Informationen zum Wintersemester 2021/22 folgen in Kürze.


Bitte informieren Sie sich weiterhin regelmäßig auf unserer News-Seite und den Seiten der einzelnen Lehrstühle. Wenden Sie sich bei Fragen gerne jederzeit an die Studienfachberatung unter wiwi-studium@rub.de.

Schnelle Hilfe bei Fragen

Bitte informieren Sie sich weiterhin regelmäßig auf unserer News-Seite und den Seiten der einzelnen Lehrstühle. Wichtige Informationen kommunizieren wir ebenfalls über die Moodle-Kurse, die wir für Studierende eingerichtet haben. Wenden Sie sich bei Fragen gerne jederzeit an die Studienfachberatung.

Modul­handbücher

Hier finden Sie die vorläufigen Modulhandbücher für das Wintersemester 2021.
Bitte beachten Sie, dass die Modulhandbücher regelmäßig aktualisiert werden und es zu Änderungen kommen kann!

Hinweis: Für die Studiengänge B.Sc. Management and Economics und M.Sc. Management and Economics gilt seit WiSe 20/21 eine neue Prüfungsordnung. Beide Modulhandbücher nehmen an vielen Stellen vorrangig Bezug auf die neuen Prüfungsordnungen. Auf den Seiten des Prüfungsamtes finden Sie weiterführende Informationen.

Vorläufiges Bachelormodulhandbuch
Vorläufiges Bachelormodulhandbuch WiSe 2021/22
Vorläufiges Mastermodulhandbuch WiSe 2021/22
Vorläufiges Mastermodulhandbuch

Verabschiedete Prüfungsformen

Sommersemester 2021

Prüfungsformen SoSe 2021
2021

Stundenpläne

Hier finden Sie die Stundenpläne für das Sommersemester 2021. Bitte beachten Sie, dass viele weitere Informationen der Veranstaltungen auf den Seiten der Lehrstühle zu finden sind.

Stundenplan Grundlagenphase
Stand 27.04.2021
Stundenplan Profilierungsphase
Stand 27.04.2021
Sonstige Veranstaltungen
Stundenplan Master - Wahlmodule Management
Stand 27.04.2021
Stundenplan Master - FAACT
Stand 15.04.2021
Stundenplan Sonstige Veranstaltungen Master - Wahlmodule Economics
Stand 22.03.2021

Kursübersicht der Lehrstühle

Filtern nach:

Lorem Ipsum
Masterarbeit (30 ECTS)
Masterarbeit
-
SoSe, WiSe
Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen des Geschäftsprozess-Managements dargestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Prozessmodellierung. Es wird eine ausgewählte Methode der Prozessmodellierung vorgestellt und in einem computergestützten Modellierungswerkzeug angewendet.
Geschäftsprozessmanagement (Master, 5 ECTS)
Blockveranstaltung
-
-
Das Seminar zum Umweltmanagement greift aktuelle Themen aus verschiedenen Teilbereichen des Umweltmanagements auf. Diese Themen werden von den Teilnehmern selbstständig in Form einer Hausarbeit bearbeitet und in der Blockveranstaltung präsentiert sowie in der Diskussion verteidigt. Gegenstand des Umweltmanagements ist die Integration einer umweltbezogenen Denkweise in betriebswirtschaftliche Handlungsfelder.
Seminar zum Umweltmanagement (Master, 10 ECTS)
Seminar
30 Std. Präsenzstudium + 270 Std. Selbststudium SWS
WiSe
Gegenstand des Umweltmanagements ist die Integration einer umweltbezogenen Denkweise in betriebswirtschaftliche Handlungsfelder. Ausgehend von einem Grundverständnis der wesentlichen Umweltprobleme und der Umweltpolitik werden die Umweltwirkungen der Produktion, Umweltmanagementsysteme, das Umweltcontrolling, die Abfallwirtschaft, das Recycling und die Umweltschutzindustrie untersucht. Abschließend werden globale Perspektiven der Umweltproblematik aufgezeigt. Die 30 Stunden Präsenzstudium werden durch eine zweistündige Vorlesung erbracht. Darüber hinaus wird von den Teilnehmern zur Vor‐ und Nachbereitung der Präsenzveranstaltungen ein Selbststudium von 120 Stunden erwartet. Es ist geplant, die Leistungskontrolle weitgehend vorlesungsbegleitend durchzuführen, so dass der Arbeitsaufwand gleichmäßig über das Semester anfällt.
Umweltmanagement (Master, 5 ECTS)
Vorlesung
30 Std. Präsenzstudium + 120 Std. Selbststudium SWS
SoSe
Das Seminar zum Produktionscontrolling greift aktuelle Themen aus verschiedenen Teilbereichen des Produktionscontrollings auf. Diese Themen werden von den Teilnehmern selbstständig in Form einer Hausarbeit bearbeitet und in der Blockveranstaltung präsentiert sowie in der Diskussion verteidigt.
Seminar zum Produktionscontrolling (Master, 10 ECTS)
-
30 Std. Präsenzstudium + 270 Std. Selbststudium SWS
WiSe
Gegenstand des Produktionscontrollings ist die Planung, Steuerung und Kontrolle der Wertflüsse, die im Produktionsbereich des Unternehmens bei der Durchführung der betrieblichen Wertschöpfung auftreten. Zunächst wird eine inhaltliche Einordnung des Produktionscontrollings vorgenommen. Aufbauend auf der Kostenrechnung werden anschließend verschiedene Ansätze zum Gemeinkostenmanagement sowie die Ausgestaltung und der Einsatz spezifischer Instrumente für die verschiedenen Teilbereiche des Produktionscontrollings behandelt. In den begleitenden Übungen werden die vermittelten Methoden vertieft und eingeübt.
Produktionscontrolling
Vorlesung und Übung
60 Std. Präsenzstudium + 90 Std. Selbststudium SWS
SoSe

Einführungs­veranstaltungen

Vorkurs Finanzbuchhaltung

Im Studiengang "Management & Economics" werden gute Kenntnisse im Bereich Buchhaltung vorausgesetzt, welche bereits durch den Besuch einer Wirtschaftsfachschule oder dem Abschluss einer kaufmännischen Lehre bekannt sein sollten. Diese Kenntnisse werden sowohl in der Veranstaltung als auch in der Klausur des Moduls "Jahresabschluss" als bekannt vorausgesetzt.

Mehr Infos

Einführung in das Studium

Die Einführung in das Studium soll den Studienanfängern den Studienbeginn im Fach Wirtschaftswissenschaft erleichtern. Sie erhalten in dieser Veranstaltung wichtige Informationen über die Fakultät und ihre Einrichtungen sowie Erläuterungen zum Studienplan, Studienaufbau und zur Planung der Prüfungen. Außerdem werden sie mit den Inhalten der wirtschaftswissenschaftlichen Teilgebiete bekannt gemacht und anhand einer Fallstudie an Grundbegriffe und Fragestellungen der Wirtschaftswissenschaft herangeführt. Die Vorlesung soll ihnen helfen, einen Überblick über das Studium zu gewinnen. In einer Einführung in die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens erhalten sie Hinweise zu den verschiedenen Lehrveranstaltungsarten, zum Literaturstudium und zur Anfertigung schriftlicher Arbeiten.

Mehr Infos

Weitere Angebote der Fakultät

Nebenfach­studierende
Veranstaltungen für Studierende anderer Fakultäten
Promotions­gelegenheit

Hier finden Sie alle wichtigen Unterlagen und Termine bezüglich der Promotion.

Modulhandbücher aus den früheren Semestern.

Stundenpläne aus den früheren Semestern.

Das Zentrum für ökonomische Bildung (ZföB) bietet in enger Zusammenarbeit mit dem WORLDFACTORY Start-up Center diverse Lehrveranstaltungen Rund um das Thema Existenzgründung an.