loader image

Master Sales Management

SALES MANAGEMENT

Master of Science (M.Sc.)

(1-Fach Master)



Mehr erfahren



Weitere Studiengänge

ABOUT

Der Masterstudiengang Sales Management ist der europaweit erste Masterstudiengang für den Bereich Vertrieb. Er verknüpft das Know-How aus wissenschaftlicher Top-Forschung mit einer starken Praxisorientierung. Beispielsweise werden reale strategische Herausforderungen von namhaften Unternehmen zur Verfügung gestellt, zu denen die Sales Management-Studierenden Lösungen erarbeiten. Auch das Verhandeln vor der Kamera mit echten Vertriebsprofis gehört dazu. Studierende des Masterstudiengangs erhalten schon vor ihrem Abschluss tiefe Einblicke in die Partnerunternehmen und in die beruflichen Herausforderungen im Vertriebsmanagement. Darüber hinaus lernen unsere Studierenden bereits ab dem ersten Semester Vertriebsführungskräfte namhafter Unternehmen kennen und können so frühzeitig berufliche Netzwerke aufbauen. Sales Management ist ein spezialisierter Studiengang des Kompetenzfeldes Sales Management Department.

https://www.youtube.com/watch?v=g_QpFC6vFLM&feature=emb_title

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil er Europas einziger regulärer universitärer Master in “Sales Management” ist und ungewöhnlich praxisorientiert verzahnt mit Partnerunternehmen wie Hilti, Peri, thyssenkrupp, UPS, Vorwerk, Brenntag und Geberit Vertriebs-Führungskräfte ausbildet.


Mehr erfahren

Bewerbung

Studienbeginn

Ist zum Winter- und Sommersemester möglich

Online-Bewerbung

Bewerbungsfristen

  • Sommersemester: 15. Januar
  • Wintersemester: 15. Juli
  • Nachweispflicht: 21. Januar (Sommer) bzw. 21. Juli (Winter)

Bewerbungsfristen für ein höheres Fachsemester

  • Sommersemester: 15. März
  • Wintersemester: 15. September 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Ökonomisches Bachelorstudium im Gesamtumfang von 180 ECTS
  • 25 ECTS aus dem Bereich BWL
  • 15 ECTS aus dem Bereich Mathematik/Statistik

    Auswahlgespräch und schriftlicher Test

  • 30-minütiges Interview mit Case Study
  • getestet werden fachliche Eignung, Motivation und Eigenständigkeit
  • das Ergebnis fließt zu 49% in die Rangreihenfolge der Zulassung ein (Bachelornote 51%)
  • die verbindlichen Termine finden Sie auf der Homepage des Sales and Management Departments.

Obligatorisches Beratungsgespräch

ist nach Erhalt der Zulassung für die Einschreibung notwendig. Wenden Sie sich hierzu an die Studienfachberatung.

Zulassung

  • Das Studium ist bis auf den regulären universitären Sozialbeitrag kostenfrei
  • Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt
  • Die Vergabe der Studienplätze erfolgt über ein separates Praxisverfahren, das wir gemeinsam mit Top-Managern aus Unternehmen durchführen. Hier werden im Rahmen eines schriftlichen Tests sowie eines Auswahlgespräches Ihre fachliche Eignung, Motivation sowie Eigenständigkeit geprüft.

    Für das kommende Semester (Wintersemester 2021/2022) findet das Auswahlverfahren an folgendem Datum statt:

    • Donnerstag, 19. August 2021

    Dieser Termin ist verpflichtend, es können keine Ausweich- oder Ersatztermine angeboten werden! 


Jetzt bewerben

Infos zum Studium

Unterrichtssprache

… ist Deutsch (und Englisch)

Aufbau des Studiums

Das viersemestrige Sales Management-Studium besteht aus mehreren Themenblöcken. Im ersten bis dritten Fachsemester werden umfangreiche Kenntnisse zum Vertriebsmanagement vermittelt, auch unter Berücksichtigung von Branchenspezifika wie dem B2B-Bereich. Zentrale Inhalte sind u.a. Negotiation Management, Self-Expression Management und Sales Force Digitalization. Gleichzeitig werden den Studierenden wissenschaftliche Grundlagen sowie die Theorien und Methoden der Marketing- und Vertriebsforschung vermittelt. Ergänzt wird das Lehrangebot durch einen Wahlbereich mit rund 100 Modulen, u. a. aus der Psychologie und der Betriebswirtschaftslehre. In das Curriculum integriert ist neben einem 8-wöchigen Praktikum auch ein 2-wöchiges Research Internship. Den Abschluss bildet die Masterarbeit im vierten Fachsemester.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Modulen des Sales Management Masters findet ihr auf der Modulübersichtsseite.

Das haben wir zu bieten:

  • Große Freiheit bei der Modulwahl
  • Internationale Summer & Spring School 
  • Verpflichtendes Praktikum (Dauer: 8 Wochen)
  • Weltweites Auslandssemester möglich:

Partneruniversitäten
Kooperationspartner des Masterstudiengangs “Sales Management” sind:

  • University of Notre-Dame (U.S.A.)
  • University of Loughborough (U.K.)
  • Universität St. Gallen (Schweiz)
  • University of Lugano (Schweiz)

Die Fakultät verfügt zudem über ca. 20 Partneruniversitäten in Europa und Übersee.
Und nach dem Master? Promotion

Mit einem Masterabschluss in Sales Management können Sie promovieren

Fragen?

Bei Fragen zu diesem Studiengang wenden Sie sich gerne jederzeit an die zuständige Ansprechpartnerin:

Beauftragte für Studienangelegenheiten:
Britta Schäfer, M.Sc.
Tel.: 0234 3223846
Email: britta.schaefer@rub.de
Raum: GD 02/129

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Kontakt zu Studierenden
Fachschaft WiWi
Tel.: 0234 3227854
E-Mail: fsi@rub.de
Raum: GD 03/165
Website Fachschaft

Homepage des Studiengangs

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

ZU WEM PASST ES?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

… bringt mit:

  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und lösungsorientiert zu arbeiten
  • den Willen, sich in andere Menschen hineinzuversetzen
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeit

… hat Spaß an:

  • dem Umgang mit Menschen und daran, selbstständig Herausforderungen im Vertriebskontext zu identifizieren, zu analysieren und hierfür Lösungen zu erarbeiten

… kämpft sich durch:

  • die Aneignung von Methodenwissen, das auf praxisorientierte Zusammenhänge angewendet wird
  • Außerdem lehrt der Studiengang ein hohes Maß an Selbstreflektion: Wie wirke ich auf andere? Wie entwickle ich meine kommunikativen Fähigkeiten weiter?

Dieser Studiengang ist geeignet für …

Absolvent:innen der Fächer

  • Marketing
  • Wirtschafts-Psychologie
  • Wirtschafts-Ingenieurwesen
  • Betriebswirtschaft
  • Management
  • Management and Economics, B.Sc.
  • Wirtschaftswissenschaft
  • 2-Fach B.A. mit Ausrichtung BWL
  • Psychologie
  • Ingenieurswissenschaft
  • Naturwissenschaft

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig

  • als Führungskraft im Vertrieb – national wie international
  • in Management- und Führungspositionen anderer Geschäftsbereiche
  • im Key-Account-Management
  • im Consulting
  • in der wissenschaftlichen Vertriebsforschung
Lena Meletzki
Product Manager at Interhyp Group

I’ve wanted to work in sales for a long time because I think it’s a very versatile and exciting field. The programme is the only one of its kind in Germany. No other university offers the combination of subjects and opportunities offered by the university and its practice partners. The degree programme is the best choice to optimally prepare for a career in sales.

Lena Meletzki

Annika Hogrebe
Self-employed sales representative for HORBACH

For me, the Master in Sales Management was the perfect complement to my practical work in sales. The heart and soul of the SMD lecturers could be felt in every event and in every conversation. As a student, I always felt supported and challenged, both professionally and personally. Today I work as a financial planner for HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH. Especially in the current times, it is becoming clear how digitalisation, for example, affects sales. The understanding of the change in the sales role gained in the Master’s programme is therefore essential for me.

Annika Hogrebe

Daniel Oberle
Key Account Manager at 3M

The concept of the Sales Master’s with its combination of scientific concepts and a strong practical orientation was decisive for my decision. Already during my studies, I had the opportunity to gain practical experience as an intern and working student at the multi-technology group 3M in Sales Excellence and Business Development. Today, I am in charge of the business with our key accounts Audi and Porsche in the Key Account Management of 3M. If you are interested in sales management and would like to have the opportunity to gain in-depth knowledge of sales processes as well as exciting insights at leading companies, I recommend the Sales Management Master’s programme.

Daniel Oberle

Rene Tayeran
Analyst at Accenture

You will see how valuable a degree in Sales Management really is when you start your career, because sales is simply everywhere! With its “research-teaching-practice” philosophy, the study content at SMD is not only taught in an up-close and up-to-date manner, but also provides sustainable learning through innovative courses, which I can still implement directly in my job as a salesperson for large-scale IT projects. I am grateful to the dedicated professors and the entire team for this and recommend this degree programme to anyone who likes to think “outside the box” when shaping their career path and doesn’t want to stop learning!

Rene Tayeran

Christian Decker
Regional Sales Manager ALDI SÜD

The Sales Management Master prepared me perfectly for my career entry. The SMD has a huge network of dedicated corporate partners. They bring exciting questions from the real world, for which we students were able to find answers and work out solutions. The courses were all incredibly enriching: in small groups, for example, we worked on self-presentation or negotiation skills.

Christian Decker

Oliver Künstle
Sales Development Manager, Vorwerk

The Sales Management Master was the best decision. During our studies we dealt with many practical issues, for example in study and research projects. Here we were able to work on solutions together with companies and thus also establish contacts with the partner companies of the Sales Excellence Circle. In retrospect, I benefited greatly from these valuable contacts: I was able to start working for one of the SMD practice partners directly after completing my Master’s degree. I am very grateful for the opportunities that the Sales Management Master opened up for me – and I still look forward to returning to the Sales Management Department for the Master selection days, for example, and supporting the team in its great work!

Oliver Künstle

Niklas Heimann
SAP Trainee at PwC Germany

The Master’s programme in Sales Management at SMD optimally prepares Bachelor’s graduates with an affinity for sales for their career entry. Particularly noteworthy is the consistent focus on practice. The very dynamic environment – always with its finger on the pulse of the market – means that cutting-edge topics are constantly finding their way into teaching and research, and you notice right away: this is where the absolute heart and soul is. Personally, the broad network of well-known companies (e.g. for internships or the final thesis) and the special focus on training important soft skills helped me a lot.

Niklas Heimann

Christian Zehrt
Business Analyst at IFM

I chose the Sales Master’s programme not least because of the extraordinarily close and good support provided by the SMD. With three young, renowned and really motivated professors and a large chair behind them, all the lectures and seminars offered are set up in a great concept and are just as well supported; be it seminars with the cooperation partners from practice or lectures by foreign professors on current research focuses. After completing my Master’s degree, I joined a medium-sized company as a junior analyst in the Sales Excellence department – there I can use my acquired knowledge profitably. What I learned made it easier for me to analyse many issues; I can look at them from different angles. Looking back, I would recommend the Master’s to anyone who can identify with sales topics (the Master’s is definitely not only designed for operational selling)!

Christian Zehrt

Master of Science – Sales Management

Kontakt

Britta Schäfer
Studienberaterin
Tel: 0234 3223846
E-Mail: Britta.schäfer@rub.de
Raum: GD 02/129

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung, derzeit aufgrund der Corona-Pandemie
keine persönlichen Beratungsgespräche möglich

Praxispartner

Der Studiengang Sales Management gehört  zum Kompetenzfeld SMD



Mehr Infos zum SMD


Mehr Infos zu Bridging 2030