loader image

Über uns

Prof. Dr. Ansgar Wübker ist außerplanmäßiger Professor an der Ruhr-Universität Bochum und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Harz. Zudem ist er Wissenschaftler im Kompetenzbereich "Gesundheit" am RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung in Essen. In seinen Forschungsarbeiten analysiert er empirische, wirtschaftspolitisch relevante Fragestellungen aus dem Bereich der Gesundheitsökonomik. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Analyse von Krankenhausmärkten, individuellen Gesundheitsverhaltens, Ungleichheiten in der medizinischen Versorgung und der ökonometrischen Evaluation von Politikmaßnahmen.

Team

Dr. Ingo Kolodziej
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Prof. Dr. Ansgar Wübker
Apl. Professor:in, Lehrstuhlinhaber:in

Team

Dr. Ingo Kolodziej
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Prof. Dr. Ansgar Wübker
Apl. Professor:in, Lehrstuhlinhaber:in

Lehre

Lehrangebote

Lorem Ipsum
Seminar: Current Topics in Health Economics
Seminar
2 SWS
SoSe

Forschung

Forschungsprojekte

Demographic Changes in the EU, the Oldest-old and the Need for Innovative Models of More Efficient Elderly Care
Der kausale Zusammenhang zwischen Zahl der Fälle und Behandlungsqualität in der Krankenhausversorgung: Eine Evaluation unter Berücksichtigung von Mindestmengen und Erreichbarkeiten (MINVOL)
Die Zukunft der Pflege im Krankenhaus
Erstellung einer Pflege(bedarfs)planung für den Kreis Borken
Faktenbuch Krankenhäuser in privater Trägerschaft
How Do Hospitals Respond to Price Changes?

Publikationen

Hafner, L., H. Tauchmann und A. Wübker (2021), Does Moderate Weight Loss Affect Subjective Health Perception in Obese Individuals? Evidence from Field Experimental Data. Empirical Economics (forthcoming)

Afonso-Argilés, F., G. Meyer, A. Stephan, M. Comas, A. Wübker, H. Leino-Kilpi, C. Lethin, K. Saks, M. Soto-Martin, C. Sutcliffe, H. Verbeek, A. Zabalegui und A. Renom Guiteras (2020), Emergency department and hospital admissions among people with dementia living at home or in nursing homes: results of the European RightTimePlaceCare project on their frequency, associated factors and costs. BMC Geriatrics 20 : 453.

Salm, M. und A. Wübker (2020), Sources of regional variation in healthcare utilization in Germany. Journal of Health Economics 69 : 102271.

Hafner, L., H. Tauchmann und A. Wübker (2021), Does Moderate Weight Loss Affect Subjective Health Perception in Obese Individuals? Evidence from Field Experimental Data. Empirical Economics (forthcoming)

Afonso-Argilés, F., G. Meyer, A. Stephan, M. Comas, A. Wübker, H. Leino-Kilpi, C. Lethin, K. Saks, M. Soto-Martin, C. Sutcliffe, H. Verbeek, A. Zabalegui und A. Renom Guiteras (2020), Emergency department and hospital admissions among people with dementia living at home or in nursing homes: results of the European RightTimePlaceCare project on their frequency, associated factors and costs. BMC Geriatrics 20 : 453.

Salm, M. und A. Wübker (2020), Sources of regional variation in healthcare utilization in Germany. Journal of Health Economics 69 : 102271.

Aktuelle Meldungen

Keine aktuellen Meldungen vorhanden.
Health Economics

Prof. Dr. Ansgar Wübker
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Health Economics
Bitte vereinbaren Sie einen Termin per Email.

Tel.:

Fax:

Der Lehrstuhl gehört zum Kompetenzfeld:

CISE