loader image

Applied Microeconomics

Über uns

Willkommen am Lehrstuhl für Angewandte Mikroökonomie!

Wir sind dabei, unsere neue Website einzurichten und hoffen, dass sie bis zum Semesterbeginn am Montag, dem 11. Oktober 2021, fertig ist. Bis dahin ist es nicht nötig, uns zu kontaktieren oder sich im Voraus für ein Modul anzumelden, egal ob es sich um die "Grundlagen der Mikroökonomik" auf Bachelor-Ebene, ein Seminarmodul oder ein Mastermodul handelt. Alle Informationen werden in den ersten Wochen des Semesters bekannt gegeben. Selbst wenn wir im WS 2021/22 etwas Präsenzlehre anbieten (was noch nicht sicher ist), wird es auf jeden Fall möglich sein, unsere Module komplett online zu absolvieren.

Das Forschungsinteresse des Lehrstuhls liegt in der Anwendung der mikroökonomischen Theorie auf aktuelle wirtschaftliche Probleme, wobei der Schwerpunkt auf der Theorie öffentlicher Güter (private Allokation öffentlicher Güter und öffentliche Allokation privater Güter) sowie auf der Netzwerkökonomie und der Familienökonomie liegt.

Der Lehrstuhl bietet Einführungskurse in öffentliche Finanzen mit Schwerpunkt auf Marktversagen und Besteuerung sowie fortgeschrittene Kurse in Industrieorganisation einschließlich der Ökonomie von Netzwerkindustrien und der Innovationsökonomie an.

 

Team

Prof. Dr. Julio. R. Robledo
Lehrstuhlinhaber:in, Professor:in
Marcel Wunschik
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Simon Ostendorf
Wissenschaftliche Hilfskraft
Pia Freidinger
Studentische Hilfskraft
Simon Hebestreit
Studentische Hilfskraft

Team

Prof. Dr. Julio. R. Robledo
Lehrstuhlinhaber:in, Professor:in
Marcel Wunschik
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Simon Ostendorf
Wissenschaftliche Hilfskraft
Pia Freidinger
Studentische Hilfskraft
Simon Hebestreit
Studentische Hilfskraft

Lehre

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zu unseren Modulen. Eine Kontaktaufnahme mit uns ist nicht erforderlich. Sie müssen sich auch nicht vorab für ein Modul anmelden, egal ob es sich um die "Grundlagen der Mikroökonomik" auf Bachelor-Niveau, ein Seminarmodul oder ein Master-Modul handelt.

Informationen zu:

Lehrangebote

Lorem Ipsum
Economics of Market Failure (Bachelor, 5 ECTS)
Vorlesung und Übung
-
SoSe
Lorem Ipsum
Seminar Angewandte Mikroökonomik (Bachelor, 5 ECTS)
Seminar
2 SWS
WiSe
In den letzten 50 Jahren beobachten wir in vielen Industrieländern langfristige Trends steigender Arbeitslosigkeit, sinkender Inflationsraten und rückläufiger Wachstumsraten der Produktion und Einkommen, die über kürzere Zeiträume von zyklischen Schwankungen dieser Größen überlagert werden. In diesem Modul geht es zunächst um die Ursachen dieser gesamtwirtschaftlichen Entwicklungen (Makro- Theorie). Hierfür werden grundlegende makroökonomische Modelle eingeführt und deren Vor- und Nachteile besprochen. Auf dieser Grundlage werden die Möglichkeiten und Grenzen wirtschaftspolitischer Einflussnahmen analysiert (Makro-Politik: Konjunktur-, Beschäftigungs-, Arbeitsmarkt-, und Wachstumspolitik). Dabei kommt den Erwartungen der Wirtschaftsteilnehmer eine wichtige Rolle in Bezug auf die Erfolge wirtschaftspolitischer Eingriffe zu.
Grundlagen der Makroökonomik
Vorlesung und Tutorium
4 SWS und 2 SWS SWS
SoSe
Lorem Ipsum
Grundlagen der Mikroökonomik (Bachelor, 10 ECTS)
Vorlesung und Übung
4+2 SWS
WiSe
Lorem Ipsum
Economics of Innovation (Master, 5 ECTS)
Vorlesung und Übung
2+2 SWS
WiSe
Lorem Ipsum
Seminar Economics of Innovation (Master, 5 ECTS)
Seminar
2 SWS
unregelmäßig

Publikationen

Music, K., Salzmann, C. (2021) "Why biased agencies could be the best monitors", European Journal of Political Economy, forthcoming

Music, K. (2020) "The Undesirable Consequences of Doping Regulations: Why Stricter Efforts Might Strengthen Doping Incentives", Journal of Sports Economics, Vol. 21(3): 215-233.

Goetsch, A., Salzmann, C. (2019) "The Impact of Contest Dynamics on Ex Post Doping Audits", Journal of Sports Economics, Vol. 20(3): 411-427.

Music, K., Salzmann, C. (2021) "Why biased agencies could be the best monitors", European Journal of Political Economy, forthcoming

Music, K. (2020) "The Undesirable Consequences of Doping Regulations: Why Stricter Efforts Might Strengthen Doping Incentives", Journal of Sports Economics, Vol. 21(3): 215-233.

Goetsch, A., Salzmann, C. (2019) "The Impact of Contest Dynamics on Ex Post Doping Audits", Journal of Sports Economics, Vol. 20(3): 411-427.

Applied Microeconomics

Prof. Dr. Julio R. Robledo

Lehrstuhl für Angewandte Mikroökonomik
Gebäude GD 03/331
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Ruhr-Universität Bochum
44780 Bochum

Visitor's Address
Gebäude GD 03/331
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Der Lehrstuhl gehört zum Kompetenzfeld:

CISE